Packaging Studie eines innovativen Brennverfahrens für Hybridanwendungen

Eine alternative zu rein elektrisch angetriebenen Personenkraftwagen bietet die Hybridtechnologie. Diese vereint die Vorteile der Emissionsminimierung in Ballungszentren durch den Elektroantrieb mit einer erhöhten Reichweite durch die Verbrennungskraftmaschine. Der Einsatz eines innovativen Brennverfahrens in Kombination mit möglichen Bio-Kraftstoffen, könnte große Potentiale hinsichtlich Kosten-, Gewichts- Emissionsreduktion für diesen Einsatzzweck aufweisen. Im Rahmen dieser Bachelorarbeit/Masterarbeit soll ein bereits bestehendes Konzept eines Einzylinder-Forschungsmotors hinsichtlich Packaging untersucht werden.

  • Inhalt:
  • Einarbeiten in das Themengebiet
  • Einarbeiten in mögliche Betriebsstrategien
  • Konstruktion und Auslegung der Komponenten
  • Dokumentation der Ergebnisse aus Berechnungen/Konstruktion und
    Abfassung der schriftlichen Arbeit
  •  
  • Beginn:

ab sofort

  • Dauer:
  1. 3/6 Monate
  • Kontakt:

Projektleitung:

Dr. Stephan Schmidt,          +43 (316) 873-30153, Bitte Javascript aktivieren!

Betreuer:

DI Stefan Sturm,          +43 (316) 873-30165, Bitte Javascript aktivieren!

DI Alexander Hagenberger   +43 (316) 873-30176, Bitte Javascript aktivieren!