Simulation eines BEV Thermomanagement Systems in KULI

Kurzbeschreibung:

Im Rahmen der MA soll das gesamte Thermomanagementsystem eines Elektroautos in der Simulationssoftware KULI modelliert und untersucht werden. In weiterer Folge soll anhand der Simulation versucht werden, allgemeingültige Aussagen über vorteilhafte Architekturen von Thermomanagementsysteme abzuleiten.
Derartige Systeme zeichnen sich durch eine sehr hohe Komplexität aus. Bislang am Markt befindliche Fahrzeuge lassen keine Lösung erkennen, die sich generell durchsetzt.

Inhalt und Zeitplan:

• Literaturstudie und Einarbeitung in die Simulationssoftware KULI: (1 Monat)
• Entwickeln und Kalibrieren des Modells (2 Monate)
• Untersuchung von Varianten und Sensitivitäten und Erarbeiten von allgemeingültigen Aussagen (2 Monate)
• Analyse der Ergebnisse und Dokumentation (1 Monat)

Beginn: ab sofort

Dauer: ca. 6 Monate

Kontakt: Eberhard Schutting, +43 (316) 873-30050, Bitte Javascript aktivieren!

Datum: 31.5.2021