Auszeichnungen im Jahr 2015

Preisträger / Laureate für das Jahr 2014

Dissertation:

  • DI Dr. Andreas Wagner (1. Preis):
    Untersuchungen zum Reibungsverhalten moderner Verbrennungsmotoren
  • DI Dr. Sebastian Salbrechter (2. Preis)
    Parameterbasiertes Modell zur Vorausberechnung von Wärmeeintrag und Kraftstoffverbrauch im Motorwarmlauf

Masterarbeit:

  • DI Michael Pamminger (2. Preis)
    Experimental Investigations on an Engine with Extended Expansion
  • DI Reinhard Ratzberger (3. Preis)
    Untersuchung drallgeführter Erdgasbrennverfahren mit Ladungsverdünnung am Einzylinder-Forschungsmotor
SAE - 21st Small Engine Technology

Osaka International Convention Center
November 17 -19, 2015


Best Presentation Award

  • Dipl.-Ing. Patrick Pertl
    „Expansion to Higher Efficiency – Experimental investigations of the Atkinson Cycle in Small Combustion Engines” JSAE 20159809 / SAE 2015-32-0809

     

 

Stipendium des Hans List Fonds

Preisträger 2015


Dissertationsvorhaben:

  • Paul Fasching:
    „Neue Konzepte für Erdgas- und Erdgas/Diesel-Brennverfahren und ihre Eignung für den Einsatz in Pkw- und Nutzfahrzeugantrieben“
  • Georg Kellermayr:
    „Brennverfahren und Aufladekonzepte eines Downsizing-Dieselmotors im Hinblick auf niedrige Emissionen im Realbetrieb“
  • Reinhard Ratzberger:
    „Real Driving Emissions for Downsized Compression Ignition Engines”

Diplom-/Masterarbeit:

  • Michael Jedinger:
    „Entwicklung eines Algorithmus zur Erkennung und Korrektur von zy-linderindividuellen Abweichungen des Luft-/Kraftstoffverhältnisses am Ottomotor und dessen laufzeiteffiziente Optimierung“

 

Johann Puch Award 2015


Preisträger 2014:


  • DI Reinhard Ratzberger, BSc (2. Preis für Masterarbeit)
    „Investigations on Combustion Processes under the Influence of Charge Dilution Using a Single Cylinder Research Engine Fuelled by Natural Gas and Supported by Swirl”